Martinsfest 2022

Laternen basteln, Bücher lesen, Lieder singen, das Xylophon als Instrument kennenlernen und damit spielen, Geschichten hören, Gedichte lernen, Rollenspiele und vieles mehr…

So bereiteten wir uns auf das Martinsfest vor!

Unseren Laternenumzug am Donnerstagabend umrahmten zwei Musikanten, die uns zur Kapelle begleiteten. Dort sangen wir Lieder und viele Familienangehörige hörten gespannt zu und wir genossen das schöne Fest. Anschließend gingen wir mit unseren Laternen durch die Siedlung und zum Schluss gab es im Kindergarten für jedes Kind noch ein Martinskipferl zum Teilen.

Danke, dass so viele an unserem Fest teilgenommen haben!

Am Freitagvormittag gingen wir gruppenintern in die Kapelle. Sangen dort unser Kreuzzeichenlied, das Martinslied, das Laternenlied, hörten die Geschichte von der Laterne Lumina, sprachen über den Hl. Martin und sagten unser Gedicht auf.

Unsere Jause, sowie die Martinsgänse – Kekse genossen wir bei Kerzenlicht und ruhiger Musik.